healthcare waiting room

Patientenfluss und Patientenaufruf

Lösungen für das Gesundheitswesen: Gemeinsam sorgen wir für eine sicherere, flexiblere, effizientere und persönlichere Gesundheitsversorgung

Demo vereinbaren

Profitieren Sie von:

  • Online-Terminvereinbarung für Patienten und Besucher
  • Patientenfluss – Steuerung in der Patientenaufnahme (ambulant, stationär), sowie innerhalb von Klinik / KHs / MVZ
  • Notaufnahme / ZNA: Überwachung Triagierungszeit, Patientenaufruf
  • Patientenaufruf zur Aufnahme / Behandlung / Untersuchung
  • Warteschlangensteuerung
  • Ortsunabhängiges Warten durch mobiles Ticket
  • Vor-Ort Selbstanmeldung bei Terminen
  • Business Intelligence zur Auswertung und Planung Ihrer Ressourcen
  • HL-7 Schnittstelle zu allen KIS Systemen (entsprechend auch AIS/PVS)

All diese Punkte helfen Ihnen Ihre Ressourcen effizienter einzusetzen (Kostenersparnis), die Patientenzufriedenheit und auch Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern sowie die Wartezeiten Ihrer Patienten deutlich zu verringern. Sorgen Sie dafür, dass es in Ihrem Hause zu keinen Menschenansammlungen mehr kommt und Sie immer wissen, welche Besucher sich gerade in Ihrem Hause befinden.

Virtuelle Warteschlangen im Gesundheitswesen

COVID-19 hat alle Dienstleistungsanbieter vor neue Herausforderungen gestellt. Besonders die Einrichtungen des Gesundheitssystems müssen auch in einer Pandemielage geöffnet bleiben und möglicherweise auf lange Zeit mit Einschränkungen zurechtkommen. Wie können Krankenhäuser und Kliniken den Patient auf seinem Weg begleiten und dabei gleichzeitig eine sichere Arbeitsumgebung für die Mitarbeiter gewährleisten? Wie lässt sich dabei ein ausgezeichneter Service anbieten und wie kann das Patientenerlebnis verbessert werden?

Virtual-queuing-guide-healthcare-sector-de-image

Der Leitfaden Virtuelle Warteschlangenlösungen für das Gesundheitswesen behandelt die Integration einer Patientenaufrufanlage in das Patientenleitsystem:

  • Was virtuelle Warteschlangen sind und wie sie funktionieren
  • Wie virtuelles Schlangestehen Social Distancing fördern, Menschenansammlungen minimieren und physische Berührungspunkte reduzieren kann
  • Zu einem virtuellem Warteschlangenmanagement
    übergehen – welche Berührungspunkte virtuell werden können und wie man sie verwaltet
  • Die besten Praktiken, um virtuelles Schlangestehen umzusetzen

Den Leitfaden herunterladen

Optimierung des Patientenstroms

Verwaltung und Management des Patientenstroms im Gesundheitswesen sind entscheidende Faktoren, um die bestmögliche Erfahrung aus der Perspektive des Patienten zu ermöglichen. Durch Fachkräftemangel, Steigerung der Effizienzziele und zusätzlichen Druck auf Zeit und Budget wird dies zu einer echten Herausforderung. Bewältigen Sie diese mit der Einführung eines intelligenten Patientenleitsystems von Qmatic.

 

Feedback zum Patientenerlebnis

Sie wissen bereits, dass das Patientenerlebnis schon vor der Ankunft in Ihrer Einrichtung beginnt und noch lange nach der Versorgung anhält. Können Sie sich sicher sein, dass die Ihre Patienten zufrieden sind?

Jeder möchte die bestmögliche Betreuung und eine reibungslose Patientenreise erleben. Hierbei unterstützt Sie ein System, das Ihnen dabei Zeit und Aufwand erspart, damit Sie Ihren Kopf frei haben und sich anderen steigenden Anforderungen im Gesundheitswesen widmen können.

Die Implementierung einer intelligenten Systemlösung mit integrierter Patientenaufrufanlage, bis hin zu Software für die Patientenbefragung, ermöglicht einen optimierten Durchsatz von Patienten, bei gleichzeitiger Bewältigung des dabei entstehenden Informationsflusses. So beseitigen Sie Barrieren zur Produktivität, reduzieren unnötigen Verwaltungsaufwand und gestatten Ihren Patienten Auswahlmöglichkeiten. Sie können sich auf die Behandlungsqualität konzentrieren – und beseitigen dabei das für Patienten sinnlose Anstehen in Warteschlangen.

healthcare_image1

Qmatic bietet die digitale Intelligenz, die Institutionen des Gesundheitswesens benötigen, um die Erfahrung Ihrer Patienten und Mitarbeiter zu analysieren. Wir unterstützen das Gesundheitswesen dabei aus vorhandenen Ressourcen das meiste herauszuholen, ohne die individuelle Arbeitslast zu erhöhen.

Wir verstehen das Konzept der ‘Patientenreise’ – sie bildet das Fundament unseres Unternehmensangebots. Mit unserem Angebot für Kunden in aller Welt haben wir den Mehrwert für viele Anbieter im Gesundheitswesen bereits bewiesen. Wir ermöglichen das umfassende Management der “Patient-Journey”, einschließlich der Umsetzung vor Ort. Dazu gehören die Konzeption der Patientenerfahrung, mobile Lösungen, technischer Einsatz, Messungen und fortlaufender Support. Wir geben Ihnen alles an die Hand, damit Sie Ihre hochgesteckten Effizienzziele erreichen können.

healthcare-image2

Sie haben uns Ihre wichtigsten Herausforderungen mitgeteilt:
71%

sagen, dass sie spürbar mehr Arbeit haben, weil der erforderliche Zeitaufwand gegenüber dem vergangenen Jahr gestiegen ist.

80%

wären interessiert zu sehen, was mit dem “Patient-Journey-Management” überhaupt möglich wird.

Patienten in Bewegung halten

Gesundheitseinrichtungen sind vielbesuchte Orte. Aber wenn Sie den Patientendurchsatz mit der richtigen Strategie steuern, dann können Sie die Patienten kontinuierlich durch Ihre Einrichtung bewegen, ihnen gleichzeitig eine bessere Erfahrung bieten und die Gesamtqualität für alle Beteiligten verbessern.

Lesen Sie in unserem Leitfaden, wie Sie mit diesen Herausforderungen umgehen und wie Sie Patienten jederzeit in Bewegung halten können.

Herunterladen

How-to-keep-patients-moving-image-de

HL7 - ein optimiertes Gesundheitserlebnis

Das HL7-Middleware-Modul von Qmatic ist das Bindeglied zwischen Patient Journey mit Ihrem Krankenhaus-Informationssystem (KIS) und ermöglicht den sicheren Austausch großer Mengen klinischer und administrativer Daten.

Dieses Paket setzt sich aus den von Gesundheitsdienstleistern am meisten nachgefragten Funktionsmodulen zusammen und ermöglicht Ihnen die Verwaltung von Terminen, fußläufige Patienten und Notfallpatienten, von der Ankunft bis hin zur Entlassung.

  • Beschleunigt Ihre Dienstleistung und hält Patienten auf dem Laufenden. 
  • Sammelt Daten zur Auswertung in der leistungsstarken Business Intelligence von Qmatic Orchestra.
  • Verbindung mit bestehenden Anwendungen – kein Lernaufwand durch neue Schnittstellen.
Erfahren Sie mehr

integrating-pjm-guide-preview-DE